Zitierstil-Creator
[Beantwortet] Möglichkeit eines Fortlaufenden Buchstabens bei Quellen vom selben Autor und Jahr - Druckversion

+- Zitierstil-Creator (http://www.zitierstil-creator.de/cms/forum)
+-- Forum: Allgemeine Fragen zum Zitierstil-Creator (/forumdisplay.php?fid=10)
+--- Forum: Funktionen (/forumdisplay.php?fid=19)
+--- Thema: [Beantwortet] Möglichkeit eines Fortlaufenden Buchstabens bei Quellen vom selben Autor und Jahr (/showthread.php?tid=769)


[Beantwortet] Möglichkeit eines Fortlaufenden Buchstabens bei Quellen vom selben Autor und Jahr - c. pusch - 01.04.2018 14:16

Hallo allerseits,

im Folgenden eine Frage zu einer möglichen Funktionserweiterung, zumindest habe ich bisher keine Möglichkeit gefunden, die dies "allgemein" lösen konnte.

Gibt es die Möglichkeit, dass wenn ein und derselbe Autor (-en) in dem selben Jahr mehr als einen Bericht/Buch etc. veröffentlicht hat, diese automatisch mit einem (ZC internen, nicht im Word Quellen Manager) fortlaufenden Buchstaben zur Trennung versehen werden kann, als neue Option hinzugefügt wird?

Der Trennungsbuchstabe kann zB. an das Jahr angefügt werden.

Aber wichtig wäre mir hier auch, dass bei der wiederholten Datums-/ Jahresangabe der Buchstabe nicht nochmal erscheinen sollte, aber hat zumindest bei mir eine nicht ganz so hohe Priorität wie das Unterscheidungsmerkmal ansich.

Zum besseren Verständnis:

Anstatt:
Mustermann, J.; Müller, R.; Fischer, M. und Meier, K. 2010. Titel A [...]. 2010...
Mustermann, J.; Müller, R.; Fischer, M. und Meier, K. 2010. Titel B [...]. 2010...

lieber:
Mustermann, J.; Müller, R.; Fischer, M. und Meier, K. 2010a. Titel A [...]. 2010. ...
Mustermann, J.; Müller, R.; Fischer, M. und Meier, K. 2010b. Titel B [...]. 2010. ...

Ich hoffe, dass Sie verstehen konnten, was mein Wunsch ist.

Viele Dank im Voraus und Grüße


[Beantwortet] Möglichkeit eines Fortlaufenden Buchstabens bei Quellen vom selben Autor und Jahr - H. Prahmann - 03.04.2018 08:57

Hallo,

wir haben versucht, sehr viele Möglichkeiten zu erhalten, den Stil universell zu gestalten. Damit der fertige Stil auch so gut wie möglich den Vorgaben anzupassen ist.

Das hat lkeider aber auch Nachteile. Dazu gehört diese automatische Vergabe. Das lässt sich leider nicht so ijn dieser Form umsetzten. Da bleibt leider nur eine "manuelle2 u7msetzung über den Quellenmanager...also bei der Quelle selbst.


[Beantwortet] Möglichkeit eines Fortlaufenden Buchstabens bei Quellen vom selben Autor und Jahr - c. pusch - 05.04.2018 19:18

Guten Tag Herr Prahmann,

bitte entschuldigen Sie die etwas späte Antwort.

Vielen Dank für die verständliche und nachvollziehbare Antwort.



Ich habe mir ein paar Gedanken gemacht, wie man das evtl. doch lösen könnte, aber wie bereits gesagt ich kenne mich mit der "Sprache" gar nicht aus.

Wäre es vllt. eine Möglichkeit zunächst über eine "If" Abfrage herauszufinden, ob es Daten gibt, die vom gleichen Autor und aus dem selben Jahr stammen und ggf. dann in Kombination vom "fortlaufende Buchstaben i = 1 to Anzahl der Zutreffenden Fälle" in das bestehende Feld "Jahr", mit den Ascii-Code für den "Buchstabe + i", eingefügt wird?

Allerdings würde dies vorraussetzen, dass ein Zugriff auf die jeweligen Quellen möglich ist. Leider weiß ich nicht, ob dies überhaut möglicht ist..

Kurz zum Hintergrund warum überhaupt:

Bei ein paar Hausarbeiten kam bei mir manchmal der Fall vor, dass ich u.a. Webseiten zitieren wollte, die aber keinen exliziten Beitragsautoren angaben, sodass der Herausgeber/Firmen Autor immer der gleiche war und sobald es mehr als 3-5 Webseiten sind wird es schnell unübersichtlich, wenn die Reihenfolge im Nachhinein noch größer verändert wird, da jeder Buchstabe neu gesetzt werden muss.

Viele Grüße


[Beantwortet] Möglichkeit eines Fortlaufenden Buchstabens bei Quellen vom selben Autor und Jahr - H. Prahmann - 05.04.2018 20:43

Hallo,

das geht leider mit einer solchen Abfrage nicht. Daher wird das wohl eher nicht umsetzbar sein.

Trotzdem werden wir noch einmal einige Tests durchführen, ob man dies ggf. nicht über einen anderen Umweg realisieren kann.